12.14.2006

Update

Bin wieder wach.
Habe Windows automatisch updaten lassen.
Folge: Die Oberfläche veränderte sich.
Das Setzen des Links funktioniert nicht mit Kopieren und Einfügen.
Knobelte ewig herum.
Nun setzte sich der Link endlich.

7 Comments:

Anonymous herr axel said...

boah, nach 39 minuten ausgeschlafen, wie geht das denn? geheimrezept bitte an mich, verrate es auch keinem. versprochen.

9:15 nachm.  
Blogger Saxana said...

Habe ich gar nicht bemerkt, dass die Linksetzfindung nur 39 Minuten dauerte. Dachte es wäre länger gewesen.

12:37 nachm.  
Anonymous ref. said...

Ich würde ja einen Mac empfehlen. Recht wenig Stress und meistens funktionierts.

10:06 nachm.  
Anonymous kid37 said...

Bitte keine Systemdiskussionen, die Macs in unserer Fabrik sind auch dauernd krank. Man müßte glatt Ubuntu empfehlen ;-)

11:22 nachm.  
Blogger Saxana said...

Ubuntu?????????

12:29 nachm.  
Anonymous kid37 said...

Das Linux für Menschen, wie es heißt. Schauen Sie hier. Ist kostenfrei, hat eine ähnliche Ergonomie aus "Fenstern" wie man es von anderen modernen Betriebssystem kennt, ist sehr stabil und kommt gleich mit Anwendungen wie OpenOffice, Firefox und einem Outlook-ähnlichem Mail- und Adressprogramm daher, die ebenfalls gratis sind. Mit der Live-CD kann man das übrigens testen, ohne etwas installieren zu müssen. Im Grunde kann Ubuntu das, was 80 Prozent der Leute von ihrem Rechner erwarten: Schreiben, malen, Fotos bearbeiten, Musik hören, DVDs schauen, surfen und eMails schreiben. (Spiele gibt es auch). Aber da es nichts kostet, sind die Leute natürlich mißtrauisch und nehmen lieber was aus Redmond. Oder angebissene Äpfel ;-)

5:37 nachm.  
Blogger Saxana said...

Danke kid 37.

11:24 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home